Zwischen dem 05.05. und dem 08.05.2016 fand im kleinen Bw Schwarzenberg (ex Est. Schwarzenberg) das alljährliche Eisenbahnfest statt. Der Verin Sächischer Eisenbahnfreunde lud bei bestem Wetter in das Museumsgelände ein. So machte auch ich mich am "Haupttag", dem Samstag, auf nach Schwarzenberg.

Per Pendelverkehr mit dem Ferkeltaxi ging es entspannt vom Bahnhof ins Museumsgelände. Mit 5€ war der Eintrittspreis wie immer erschwinglich.

Für Gastfahrzeuge war auch reichlich gesorgt. Die Firma "Railsystems RP" war mit gleich mehreren Fahrzeugen vertreten. Eines dieser war mit ihrer besonderen Lackierung 291 034-7.

Außerdem war 86 1333-3 aus Glauchau zu Gast. Sie stand sogar unter Dampf und stand im Wechsel mit der vereinseigenen 50 3616-5 für Führerstandsmitfahrten zur Verfügung.

Mit zwei extra organisierten Fotostunden (9-10 Uhr und 17-18 Uhr) extra für Hobbyfotografen und -Filmer (an denen ich aus Zeitgründen leider nicht teilnehmen konnte) für 10€ extra wurde einiges geboten.

Aber auch der normale Ablauf ließ mit Modellbahnständen, umfangreicher Lokparade und regelmäßigem Präsentieren der Fahrzeuge auf der Drehscheibe nicht zu wünschen übrig.

Da die Veranstaltung besonders von Familien mit Kindern (nicht zuletzt wegen des schönen Wetters) gut besucht war, musste man zwar etwas Geduld mitbringen, aber einige Bilder sollten natürlich trotzdem entstehen. Wie immer wünsche ich viel Spaß beim Anschauen: