26. März 2020:

Heute sollte es wieder einmal ein kleines Highlight zu bestaunen geben: Eine Sonderleistung ins Tanklager Hartmannsdorf. Bei der Durchfahrt durch Chemnitz-Süd konnte ich den Zug mit 232 426-7 (NREC 132 426-8) fotografieren
Heute sollte es wieder einmal ein kleines Highlight zu bestaunen geben: Eine Sonderleistung ins Tanklager Hartmannsdorf. Bei der Durchfahrt durch Chemnitz-Süd konnte ich den Zug mit 232 426-7 (NREC 132 426-8) fotografieren
Am Zugschluss arbeitete 109 073-7 mit. Sie wurde, wie sich herausstellte, von der Triangula GmbH gekauft und in Gößnitz für eine Probefahrt an den Zug gekoppelt
Am Zugschluss arbeitete 109 073-7 mit. Sie wurde, wie sich herausstellte, von der Triangula GmbH gekauft und in Gößnitz für eine Probefahrt an den Zug gekoppelt
Bis Chemnitz Hbf. durfte der "Holzroller" helfen. Dann ging es für das fahrdrahtlose Reststück bis Hartmannsdorf mit 232 allein weiter
Bis Chemnitz Hbf. durfte der "Holzroller" helfen. Dann ging es für das fahrdrahtlose Reststück bis Hartmannsdorf mit 232 allein weiter
Nach der Arbeit wurde ein kleiner Umweg nach Hartmannsdorf in Kauf genommen. Dort rangierte 261 012-9 gerade an ihre Gaskesselübergabe. 232 426-7 ruhte auf dem Nebengleis
Nach der Arbeit wurde ein kleiner Umweg nach Hartmannsdorf in Kauf genommen. Dort rangierte 261 012-9 gerade an ihre Gaskesselübergabe. 232 426-7 ruhte auf dem Nebengleis
Bewaffnet mit Warnweste durfte ich ein paar Bilder vom "NREC-Russen" schießen. Den harten Arbeitsalltag sieht man der Lok inzwischen an
Bewaffnet mit Warnweste durfte ich ein paar Bilder vom "NREC-Russen" schießen. Den harten Arbeitsalltag sieht man der Lok inzwischen an
Da werden die Nachteile des hellen Grautons schnell deutlich
Da werden die Nachteile des hellen Grautons schnell deutlich
Und noch eine Seitenaufnahme
Und noch eine Seitenaufnahme
Die Gravita hatte ihre 3 Wagen inzwischen nach vorn geholt und wartete auf Ausfahrt
Die Gravita hatte ihre 3 Wagen inzwischen nach vorn geholt und wartete auf Ausfahrt
Am Abend sollte im Küchwald noch der Leerkessel versucht werden. Erstmal kam der Citylink. Das recht gelungene Bild möchte ich ausnahmsweise zeigen
Am Abend sollte im Küchwald noch der Leerkessel versucht werden. Erstmal kam der Citylink. Das recht gelungene Bild möchte ich ausnahmsweise zeigen
Der Kessel ließ zu lange auf sich warten. Immerhin kam der Leerkalk aus dem Rbf. Küchwald unerwartet gen DC gefahren. 285 102-0 führte die Fuhre an. Dann ging es Heim
Der Kessel ließ zu lange auf sich warten. Immerhin kam der Leerkalk aus dem Rbf. Küchwald unerwartet gen DC gefahren. 285 102-0 führte die Fuhre an. Dann ging es Heim

24. März 2020:

In einer absoluten Hau-Ruck-Aktion konnte heute 109 073-7 in Chemnitz-Furth dokumentiert werden
In einer absoluten Hau-Ruck-Aktion konnte heute 109 073-7 in Chemnitz-Furth dokumentiert werden
Laut Meldung ging es nach Niederwiesa. Aus dem ehem. Bw Glösa wurde mal ein etwas anderer Fotoversuch unternommen
Laut Meldung ging es nach Niederwiesa. Aus dem ehem. Bw Glösa wurde mal ein etwas anderer Fotoversuch unternommen
Meine Vermutung war, dass die Reise nicht in Niederwiesa, sondern im SEM endete. Also auf gut Glück fix nach Niederwiesa. Wie ich angerannt kam, rollte 232 704-7 mit dem "Holzroller" am Haken bereits ins Anschlussgleis
Meine Vermutung war, dass die Reise nicht in Niederwiesa, sondern im SEM endete. Also auf gut Glück fix nach Niederwiesa. Wie ich angerannt kam, rollte 232 704-7 mit dem "Holzroller" am Haken bereits ins Anschlussgleis
Der obligatorische Nachschuss soll der Vollständigkeit halber auch gezeigt werden. Ob die Lok hier ihre letzte Reise in die museale Abstellung beendete, ist mir nicht bekannt
Der obligatorische Nachschuss soll der Vollständigkeit halber auch gezeigt werden. Ob die Lok hier ihre letzte Reise in die museale Abstellung beendete, ist mir nicht bekannt
Länger als 2 Minuten habe ich an keiner Fotostelle gewartet. Zeit zum Überlegen war keine... Dennoch ging es zufrieden Heim
Länger als 2 Minuten habe ich an keiner Fotostelle gewartet. Zeit zum Überlegen war keine... Dennoch ging es zufrieden Heim

22. März 2020:

Der aktuell tägliche Blick ans AW lohnte sich. 233 643-6 führt die unveränderte "Russenreihe" an, aber was steht denn da im Hintergrund?
Der aktuell tägliche Blick ans AW lohnte sich. 233 643-6 führt die unveränderte "Russenreihe" an, aber was steht denn da im Hintergrund?
Eine der für mich (!) schönsten Ludmillas auf deutschen Gleisen, sonnte sich am Außenbahnhof. Am Freitag kam 230 077-0 mit Bauzug hier an
Eine der für mich (!) schönsten Ludmillas auf deutschen Gleisen, sonnte sich am Außenbahnhof. Am Freitag kam 230 077-0 mit Bauzug hier an
Zwar nicht mehr flecken- und flickenlos, aber trotzdem total schick, wie ich finde
Zwar nicht mehr flecken- und flickenlos, aber trotzdem total schick, wie ich finde
Ein Blick über das Stillstandsmanagement zeigt die vielen 143er und 151er, die hier auf ihr Schicksal warten
Ein Blick über das Stillstandsmanagement zeigt die vielen 143er und 151er, die hier auf ihr Schicksal warten

21. März 2020:

294 607-7 brachte heute einen Lokzug von Cottbus nach Schwandorf. Am ehem. Abzweig Furth in Chemnitz erwartete ich das Gespann
294 607-7 brachte heute einen Lokzug von Cottbus nach Schwandorf. Am ehem. Abzweig Furth in Chemnitz erwartete ich das Gespann
363 166-0 und 362 896-3 hingen am Haken
363 166-0 und 362 896-3 hingen am Haken

20. März 2020:

Loks aus dem Hause MaK sieht man in Chemnitz selten. Heute war es mal wieder soweit, als 276 034-6 einige Schottertüten ausfuhr. An bekannter Stelle vorm Hbf. wurde das Gespann verewigt
Loks aus dem Hause MaK sieht man in Chemnitz selten. Heute war es mal wieder soweit, als 276 034-6 einige Schottertüten ausfuhr. An bekannter Stelle vorm Hbf. wurde das Gespann verewigt

19. März 2020:

AW aktuell: 233 451-4 war heute nicht mehr da. Sie wurde vermutlich gestern am Nachmittag noch durch die RISS (?!) abtransportiert. Dafür stand heute mit 233 643-6 eine neue 233 an der Spitze der Reihe
AW aktuell: 233 451-4 war heute nicht mehr da. Sie wurde vermutlich gestern am Nachmittag noch durch die RISS (?!) abtransportiert. Dafür stand heute mit 233 643-6 eine neue 233 an der Spitze der Reihe
Überraschend schob sich 155 238-9 (PRESS 155 045-9) durch den Mastenwald
Überraschend schob sich 155 238-9 (PRESS 155 045-9) durch den Mastenwald
Ein Seitenschuss ging ohne Masten
Ein Seitenschuss ging ohne Masten
Der 16er kam heute nochmal über Chemnitz. 187 140-9 traktionierte den Zug
Der 16er kam heute nochmal über Chemnitz. 187 140-9 traktionierte den Zug
Die Neue in der Reihe nochmal im Einzelbild. Leider schon ordentlich beschmiert
Die Neue in der Reihe nochmal im Einzelbild. Leider schon ordentlich beschmiert
Ein Exot im AW Gelände: 648 251/751
Ein Exot im AW Gelände: 648 251/751

18. März 2020:

Leider in der bei Sonne nicht umsetzbaren Stunde, erreichte heute 232 223-8 mit einem Bauzug Chemnitz. Am ansehnlichsten werden Bilder allenfalls an der Einfahrt Chemnitz Hbf., wo ich den Zug erwartete
Leider in der bei Sonne nicht umsetzbaren Stunde, erreichte heute 232 223-8 mit einem Bauzug Chemnitz. Am ansehnlichsten werden Bilder allenfalls an der Einfahrt Chemnitz Hbf., wo ich den Zug erwartete
Die zweite Variante auch noch, weil ich mich nicht entscheiden kann
Die zweite Variante auch noch, weil ich mich nicht entscheiden kann
Im Block folgte der EZ 51716, welcher mit 187 161-5 bespannt war. Besten Dank für den Lichtgruß an den freundlichen Tf!
Im Block folgte der EZ 51716, welcher mit 187 161-5 bespannt war. Besten Dank für den Lichtgruß an den freundlichen Tf!
Der Bauzug wurde in den Außenbahnhof gedrückt. Am AW schaute ich nochmal vorbei. 14 064 alias "Günter 1" rangierte gerade den Eco Train 642 028/528
Der Bauzug wurde in den Außenbahnhof gedrückt. Am AW schaute ich nochmal vorbei. 14 064 alias "Günter 1" rangierte gerade den Eco Train 642 028/528
Ein Gesamtblick auf die Szene. Links sind nach wie vor die vorgerückten 233er zu sehen
Ein Gesamtblick auf die Szene. Links sind nach wie vor die vorgerückten 233er zu sehen
Am RISS-Schuppen kam auch Bewegung ins Spiel. 203 145-8 (RISS 203 843-8) zog 202 743-1 und 218 468-7 heraus
Am RISS-Schuppen kam auch Bewegung ins Spiel. 203 145-8 (RISS 203 843-8) zog 202 743-1 und 218 468-7 heraus
Neben 233 451-4 entstand ein weiteres Bild
Neben 233 451-4 entstand ein weiteres Bild
"Günter 1" gesellte sich dazu
"Günter 1" gesellte sich dazu
Mit dem Zurückkommen von 232 223-8 hatte ich gar nicht mehr gerechnet. Eine Lokansammlung ganz nach meinem Geschmack
Mit dem Zurückkommen von 232 223-8 hatte ich gar nicht mehr gerechnet. Eine Lokansammlung ganz nach meinem Geschmack
Verkehrsrot neben DR-rot
Verkehrsrot neben DR-rot
Von 232 223-8 ging auch nochmal ein Einzelbild. Die Seitenbeschriftung verrät die Zugehörigkeit zur Bahnbau Gruppe
Von 232 223-8 ging auch nochmal ein Einzelbild. Die Seitenbeschriftung verrät die Zugehörigkeit zur Bahnbau Gruppe
218 468-7 wurde vor die 233er-Reihe geschoben. Die beiden V100 gingen zurück in den Schuppen
218 468-7 wurde vor die 233er-Reihe geschoben. Die beiden V100 gingen zurück in den Schuppen

17. März 2020:

Das seltene Bild einer "Polen-Ludmilla" am Küchwald-Gips konnte heute einmal wieder betrachtet werden. 232 128-9 begegnete mir sogar zum ersten Mal und wurde an der Einfahrt Küchwald erwartet
Das seltene Bild einer "Polen-Ludmilla" am Küchwald-Gips konnte heute einmal wieder betrachtet werden. 232 128-9 begegnete mir sogar zum ersten Mal und wurde an der Einfahrt Küchwald erwartet
Einen sehr bunten Mischer und die Gelegenheit zum "187er-Nummern" sammeln gab es heute mit dem EZ 51716, der wieder über Chemnitz ging. 187 134-2 hat den BÜ in Furth passiert
Einen sehr bunten Mischer und die Gelegenheit zum "187er-Nummern" sammeln gab es heute mit dem EZ 51716, der wieder über Chemnitz ging. 187 134-2 hat den BÜ in Furth passiert
Auf direktem Wege ging es nach Borna, wo der Vollgips nochmal auf ein Bild sollte. Kurz vorm einsetzenden Regen funktionierte das noch prima
Auf direktem Wege ging es nach Borna, wo der Vollgips nochmal auf ein Bild sollte. Kurz vorm einsetzenden Regen funktionierte das noch prima

16. März 2020:

Als in Gößnitz gerade alles schief ging und mir mein Wahlmotiv vor der Nase weg fuhr, entschädigte zumindest ein Lr mit 112 565-7 ein bisschen
Als in Gößnitz gerade alles schief ging und mir mein Wahlmotiv vor der Nase weg fuhr, entschädigte zumindest ein Lr mit 112 565-7 ein bisschen
118 757-4, jüngster Zuwachs im PRESS-geschwader, half an der 12-Wagen-Leine ordentlich schieben
118 757-4, jüngster Zuwachs im PRESS-geschwader, half an der 12-Wagen-Leine ordentlich schieben
Kurz vor Chemnitz hieß es, dass der EZ 51716 umgeleitet wird und gleich hier ist. Zwar im ungünstigsten Licht, dafür aber mit bestens gelauntem Tf (Danke für den feinen Licht- und Typhongruß) wurde in Furth zumindest dokumentiert
Kurz vor Chemnitz hieß es, dass der EZ 51716 umgeleitet wird und gleich hier ist. Zwar im ungünstigsten Licht, dafür aber mit bestens gelauntem Tf (Danke für den feinen Licht- und Typhongruß) wurde in Furth zumindest dokumentiert
Auf dem Weg in die Kita passte 189 060-7 mit langer Leine Skodas genau ins Zeitfenster. Der Warenverkehr aus Tschechien funktioniert also weiterhin einwandfrei
Auf dem Weg in die Kita passte 189 060-7 mit langer Leine Skodas genau ins Zeitfenster. Der Warenverkehr aus Tschechien funktioniert also weiterhin einwandfrei

14. März 2020:

Am AW kam Bewegung in die "233er-Reihe". Vorn steht 233 451-4, im Hintergrund sind 233 043-9, 233 326-8 und 233 562-8 zu sehen. Dahinter steht eine unerkannte V90
Am AW kam Bewegung in die "233er-Reihe". Vorn steht 233 451-4, im Hintergrund sind 233 043-9, 233 326-8 und 233 562-8 zu sehen. Dahinter steht eine unerkannte V90
233 451-4 als Einzelaufnahme
233 451-4 als Einzelaufnahme

13. März 2020:

155 238-9 (PRESS 155 045-9) verlässt am Nachmittag Lz Chemnitz Hbf. gen Glauchau
155 238-9 (PRESS 155 045-9) verlässt am Nachmittag Lz Chemnitz Hbf. gen Glauchau

12. März 2020:

Heute sollte der Leerzement aus Deutschenbora abgepasst werden. Zunächst kam ein RS1 der Hanseatischen Eisenbahn
Heute sollte der Leerzement aus Deutschenbora abgepasst werden. Zunächst kam ein RS1 der Hanseatischen Eisenbahn
Die nächste Lücke dauerte wieder. Dann bog 232 173-5 mit dem ansehnlichen "Zwiebelzug" nach Schwandorf um die Ecke
Die nächste Lücke dauerte wieder. Dann bog 232 173-5 mit dem ansehnlichen "Zwiebelzug" nach Schwandorf um die Ecke

11. März 2020:

290 371-4 brachte heute einen Lokzug von Dresden-Friedrichstadt nach Nürnberg. In Chemnitz-Hilbersdorf konnte die interessante Fuhre bei strömendem Regen auf ein Bild gebracht werden
290 371-4 brachte heute einen Lokzug von Dresden-Friedrichstadt nach Nürnberg. In Chemnitz-Hilbersdorf konnte die interessante Fuhre bei strömendem Regen auf ein Bild gebracht werden
363 706-3, ...
363 706-3, ...
...294 902-2 und...
...294 902-2 und...
...077 009-4 hingen am Haken der altroten Zuglok
...077 009-4 hingen am Haken der altroten Zuglok
Am AW standen sechs Loks der BR 233 zum Abtransport bereit. Sie sollen nach Polen verkauft worden sein. 233 040-5 ist ganz vorn zu sehen
Am AW standen sechs Loks der BR 233 zum Abtransport bereit. Sie sollen nach Polen verkauft worden sein. 233 040-5 ist ganz vorn zu sehen

07. März 2020:

Heute wurden drei Loks und ein Wagen von Nürnberg ins SSM Leipzig-Engelsdorf überführt. Ab Hof zog 187 173-0 den Rbz 70582, welcher über Chemnitz und Riesa fuhr. An bekannter Stelle wurde der Zug verewigt
Heute wurden drei Loks und ein Wagen von Nürnberg ins SSM Leipzig-Engelsdorf überführt. Ab Hof zog 187 173-0 den Rbz 70582, welcher über Chemnitz und Riesa fuhr. An bekannter Stelle wurde der Zug verewigt
Beim Transportgut handelte es sich um 111 042-8,...
Beim Transportgut handelte es sich um 111 042-8,...
...111 018-8,...
...111 018-8,...
...111 026-1...
...111 026-1...
...und einen Reisezugwagen
...und einen Reisezugwagen

29. Februar 2020:

Nachdem 232 426-7 (NREC 132 426-8) und 232 173-5 (Triangula) einen Sandzug nach Gera brachten, fuhren sie als Lokzug zurück nach Chemnitz. An der Einfahrt zum Hbf. konnte das Doppel auf den Chip gebrannt werden
Nachdem 232 426-7 (NREC 132 426-8) und 232 173-5 (Triangula) einen Sandzug nach Gera brachten, fuhren sie als Lokzug zurück nach Chemnitz. An der Einfahrt zum Hbf. konnte das Doppel auf den Chip gebrannt werden