Am 5. Mai 2015 zieht eine Class 77 der MEG (Aufschrift: 92 87 0077 012-8 F-ECR) einen leeren Zementzug durch Chemnitz Hbf. Vorspann hat 143 310-1 (MEG 607)
Am 5. Mai 2015 zieht eine Class 77 der MEG (Aufschrift: 92 87 0077 012-8 F-ECR) einen leeren Zementzug durch Chemnitz Hbf. Vorspann hat 143 310-1 (MEG 607)
Am 2. November 2017 hat die Lok, gemeinsam mit 266 442-3 wieder den Leerzementzug am Haken. Hier durchfährt das Gespann Chemnitz-Furth gen Riesa
Am 2. November 2017 hat die Lok, gemeinsam mit 266 442-3 wieder den Leerzementzug am Haken. Hier durchfährt das Gespann Chemnitz-Furth gen Riesa
Am 21. März 2018 hat die Lok ein neues Gesicht. Sie trägt nun die Firmenfarben der MEG und ist als Lok 321 eingereiht. Mit Zementleerzug und hinter 143 204-6 durchfährt die Maschine Chemnitz-Süd
Am 21. März 2018 hat die Lok ein neues Gesicht. Sie trägt nun die Firmenfarben der MEG und ist als Lok 321 eingereiht. Mit Zementleerzug und hinter 143 204-6 durchfährt die Maschine Chemnitz-Süd
077 015-1 ist am 12. Februar 2019 im Werk Cottbus zu sehen
077 015-1 ist am 12. Februar 2019 im Werk Cottbus zu sehen
077 023-5 hat am 30. Oktober 2016 hinter 155 195-1 (MEG 704) Dienst am Dgs 88982 (Regensburg Bayernhafen - Fredersdorf DB-Grenze). In Chemnitz-Furth knipste ich die Fuhre
077 023-5 hat am 30. Oktober 2016 hinter 155 195-1 (MEG 704) Dienst am Dgs 88982 (Regensburg Bayernhafen - Fredersdorf DB-Grenze). In Chemnitz-Furth knipste ich die Fuhre
077 024-3 rollt am Haken von 232 262-6 durch Chemnitz-Furth gen Hbf. Die Aufnahme entstand am 27. Oktober 2017, als die Fuhre von Cottbus nach Nürnberg unterwegs war
077 024-3 rollt am Haken von 232 262-6 durch Chemnitz-Furth gen Hbf. Die Aufnahme entstand am 27. Oktober 2017, als die Fuhre von Cottbus nach Nürnberg unterwegs war
Am 30. Januar 2018 zieht 077 033-4 den Lokzug T 66366 mit 233 698-0 und 233 321-9 von Cottbus nach Nürnberg. In Chemnitz-Furth konnte die Fuhre dokumentiert werden
Am 30. Januar 2018 zieht 077 033-4 den Lokzug T 66366 mit 233 698-0 und 233 321-9 von Cottbus nach Nürnberg. In Chemnitz-Furth konnte die Fuhre dokumentiert werden